PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation
dispo_Logo_Medical_112015_CD

Mit diesem Behandlungskonzept erreichen Sie eine Stimulation vieler Rezeptoren in den unterschiedlichsten Gewebeschichten, erleichtern das Zusammenspiel von neurologischen und muskulären Strukturen und arbeiten am Patienten in einer kompletten funktionellen Einheit. Die Bewegungen werden Spiralförmig und dreidimensional ausgeführt. Die bewegungsdiagonalen schaffen ideale Voraussetzungen für das anschließende Funktionstraining.

Sie lernen im Grundkurs die Grundlagen zur PNF, Bewegungsmuster am Schultergürtel, die Diagonalen der oberen Extremität und einige spezielle Techniken zur Mobilisation von Gelenken sowie Dehnung/Kräftigung von Muskulatur. Weiterhin werden bilaterale Behandlungstechniken der Arme und Möglichkeiten zum Einsatz der PNF im Transfer vermittelt.

Dauer:

4 Tage

Termine:

28.03.2017 – 31.03.2017
25.10.2017 – 28.10.2017