Behandlungstechniken für den Arm

Behandlungstechniken für den Arm
dispo_Logo_Medical_112015_CD

In diesem Kurs möchten wir Ihnen unterstützende Behandlungstechniken für den Arm vorstellen, die Sie als vorbereitende Maßnahme im motorisch-funktionellen Bereich oder in der sensomotorischen Therapie einsetzten können.

Wir zeigen Ihnen die ausführliche Narbenbehandlung, die Lombarolle (eine Variante der heißen Rolle), das Wrapping, das Flossing für Finger und Arm, die Schröpfmassage und das Korrekturwickeln bei Ulnaduktion der MCP. Sie verfolgt damit die Ziele der Durchblutungsanregung, Entstauung, Faszienmobilisation und der Prophylaxe oder Therapie von Narbenverklebungen.

Dauer:

1 Tag

Termine:

09.02.2017
02.11.2017