Comeback@50 – Ihre Erfahrung zählt

Ziel dieser AVGS-Maßnahme ist die Aktivierung älterer Arbeitnehmer zur raschen Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt. Hierzu sollen aufbauend auf vorhandene Potenziale neue Möglichkeiten der Arbeitsuche aufgezeigt werden, aktuelle Unterlagen erstellt und die Angst vorm Umgang mit neuen Medien überwunden werden.

Die Teilnehmer werden zu einer gesundheitsbewussten Lebensführung sensibilisiert und motiviert, die die Eingliederungsfähigkeit erhöhen und die Gesundheit der Teilnehmenden fördern soll.

Lehrgangsinhalte

  • Potentialanalyse / Kompetenzfeststellung
  • Beschäftigungsbarrieren abbauen
  • Gesundheitsprävention
  • Kommunikationstraining
  • Medienkompetenztraining
  • Bewerbungstraining
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Berufliche Orientierung

Voraussetzungen

Für dieses Coaching gibt es keine bestimmten Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppe

Erwerbsfähige Leistungsempfänger, welche älter als 50 Jahre sind und eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt suchen.

Förderung und Kostenübernahme

Unsere Dienstleistung können grundsätzlich Menschen in Anspruch nehmen, bei denen die Voraussetzung für eine Förderung nach § 45 Absatz 1 SGB III vorliegt und die als Kunden des JobCenter oder der Agentur für Arbeit einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt bekommen.

Kursstart

Auf Anfrage.

Für weitere Informationen rund um das Thema AVGS-Maßnahmen, Bewerbungscoaching oder um ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen!

Kontakt